Die Advents- und Weihnachtszeit rückt näher. Und um diese schöne und wohlige Zeit führen wir zwei Weihnachtskonzerte auf. Trotz Corona haben wir uns dafür entschieden, denn die Welt braucht Musik und Sie sicher auch.

Am Freitag, 11.12.2020 um 20.00 Uhr und am Sonntag, 13.12.2020 um 17.00 Uhr spielen wir in der evangelischen Kirche Amriswil.

Beachten Sie bitte:
Wir haben ein äusserst weihnachtliches Programm auf die maximale Ensemblegrösse von 15 Musiker/innen angepasst. Auch die Dauer verkürzt sich auf ca. 45 Minuten. Beachten Sie, dass pro Konzert nur jeweils 50 Zuhörer/innen teilnehmen dürfen. In und um die Kirche besteht eine Maskenpflicht. Falls Sie keine dabeihaben, stehen Ihnen welche zur Verfügung. Ebenso steht Desinfektionsmittel zur Benützung bereit. Bitte halten Sie zu jeder Zeit Abstand.
Eine vorgängige Ticketreservation ist hier möglich. Bringen Sie Ihr Ticket am Konzert zur Einlasskontrolle mit und rechnen Sie etwas mehr Zeit dafür ein. Alternativ können Sie Sich auch telefonisch unter 079 318 74 11 anmelden und die gewünschten Plätze reservieren. Falls Sie kurzfristig verhindert sind, bitten wir um eine Abmeldung und um die Freigabe der Plätze. Herzlichen Dank!

Selbstverständlich sind die Konzerte mit freiem Eintritt. Eine Kollekte zur Deckung der Unkosten wird bereit gestellt.

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit Vorfreude grüsst herzlich
Ihre Stadtharmonie Amriswil

Da die Musikreise nach Spanien für dieses Jahr abgesagt wurde, besuchten wir kurzerhand das Appenzellerland. Als freiwilliger Vereinsanlass liessen wir uns die Goba AG präsentieren und erklären und zeigten später in der Nähe des Landsgmeindplatzes unser Können als Sänger und Sängerinnen.

Nach einer knapp 60 minütigen Probe im Zäuerle konnten wir alle den Liedtext ("io" und "lo") und die Melodien auswendig und begaben uns auf das eher knapp besuchte Terrain der Appenzeller Altstadt. Da leider keine Hut-Träger im Stadtharmonie-Chörli waren, konnte die grosszügige Kollekte nicht abgeholt werden. Trotz allem, wir gaben unser Bestes und die Zuhörerinnen und Zuhörer machten fast schon Luftsprünge nach unserer überaus professionellen Gesangseinlage.

Nach der anstrengenden Probe mit Konzert machten wir uns auf den Weg zum Restaurant Hoher Hirschberg, wo wir ein wunderbares Nachtessen und einen gemütlichen Abend genossen.

Verweilen Sie hier noch ein bisschen und schauen Sie sich die Fotos und das Video an.

Herzliche Herbstgrüsse und bleiben Sie gesund!

Ihre Stadtharmonie Amriswil

Seit August proben wir für die Festlichen Konzerte im Dezember. Die Konzerte finden am Freitag, 11. und Sonntag, 13. Dezember 2020 in der evangelische Kirche Amriswil statt.

Gemäss heutigem Stand, müssen die beiden Konzerte unter Einhaltung eines Schutzkonzepts abgehalten werden. Das Schutzkonzept muss noch ausgearbeitet werden und wird vor den Konzerten öffentlich gemacht. Zur Zeit sind wir in engem Kontakt mit Amriswiler Konzerte, mit welchen wir eine Online-Platzreservation organisieren, damit der Abstand unter den Zuhörer/innen eingehalten werden kann.

Nun bleibt zu hoffen, dass diese Konzerte auch wirklich durchgeführt werden dürfen. Wir würden uns sehr darauf freuen, zumal wir schon seit März kein grosses Konzert mehr geben durften. Auch würden wir uns über ein grosses Interesse Ihrerseits sehr freuen. Das Programm ist mit einem exquisiten Flötensolo, bekannten Werken von Händel, Beethoven und Chopin oder dem mexikanischen Danzón No. 2 sehr vielfältig.

 

Das neue Schuljahr ist, wenn auch unter speziellen Voraussetzungen, gestartet und damit auch der Musikunterricht in Zusammenarbeit mit Rondo der Musikschule im Thurgau. Selbstverständlich wird mit dem vorgeschriebenen Abstand und den geltenden Hygienevorschriften unterrichtet.
Wenn Ihre Kinder, Ihre Enkel oder sogar Sie selber auch ein Instrument erlernen oder auffrischen möchten und Sie eine gut strukturierte, professionelle Organisation sowie professionelle Lehrkräfte bevorzugen, sind Sie hier genau richtig. Der Einstieg ist jedes Semester möglich.
Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne unser Ausbildungsverantwortlicher Armin Felber.

Nächste Events